Kategorie Ausbildungsmarkt

Ausbildungsplatzangebot in Bonn und Rhein-Sieg

Aktuell sind in der Region Bonn und Rhein-Sieg mehr als 2.142 offene Ausbildungsstellen in 176 Ausbildungsberufen gemeldet. In dieser Übersicht findest du alle bei uns gemeldeten Ausbildungsberufe und die Anzahl der Stellen für die Region Bonn, Siegburg, Königswinter und Eitorf. Stand 29.05.2020

AusbildungsberufBonnEitorfKönigswinterSiegburg
Altenpfleger/in  1 
Anlagenmechaniker/in3  5
Anlagenmechaniker/in – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik252412
Augenoptiker/in171 7
Automobilkaufmann/-frau13 111
Bachelor of Arts – BWL (Bank)3   
Bachelor of Arts – BWL (Tourismus, Hotellerie u. Gastron.)1   
Bachelor of Arts – Betriebswirtschaft6   
Bachelor of Arts – Betriebswirtschaft (Versicherung)1   
Bachelor of Arts – Fitnessökonomie   11
Bachelor of Arts – RSW – Steuern und Prüfungswesen   1
Bachelor of Engineering – Praktische Informatik   1
Bankkaufmann/-frau2731 
Bauzeichner/in   1
Beamt(er/in) – Kommunalverwaltung (geh. Dienst)   1
Berufskraftfahrer/in14 23
Bestattungsfachkraft1   
Beton- und Stahlbetonbauer/in1  1
Binnenschiffer/in1   
Buchhändler/in  1 
Bäcker/in3  6
Chemikant/in  1 
Dachdecker/in182614
Designer/in (Ausbildung) – Medien1   
Drogist/in12147
Elektroanlagenmonteur/in1   
Elektroniker/in – Betriebstechnik6  7
Elektroniker/in – Energie- und Gebäudetechnik263218
Elektroniker/in – Gebäude- und Infrastruktursysteme1   
Elektroniker/in – Geräte und Systeme1   
Elektroniker/in – Informations- u. Telekommunikationstechnik5   
Elektroniker/in – Maschinen und Antriebstechnik3  2
Erzieher/in2 12
Fachangestellte/r für Bäderbetriebe2   
Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung8 15
Fachinformatiker/in – Systemintegration14  4
Fachkraft – Fahrbetrieb2   
Fachkraft – Fruchtsafttechnik   2
Fachkraft – Gastgewerbe1  1
Fachkraft – Kreislauf- und Abfallwirtschaft1   
Fachkraft – Lagerlogistik221217
Fachkraft – Lebensmitteltechnik4  2
Fachkraft – Möbel-, Küchen- und Umzugsservice4  5
Fachkraft – Pflegeassistenz1   
Fachkraft – Rohr-, Kanal- und Industrieservice   2
Fachkraft – Schutz und Sicherheit3  1
Fachkraft – Veranstaltungstechnik  13
Fachkraft – Wasserwirtschaft   1
Fachkraft für Metalltechnik – Montagetechnik1  1
Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik   1
Fachlagerist/in4  9
Fachmann/-frau – Systemgastronomie17101121
Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk (Bäckerei)29101134
Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk (Fleischerei)2 39
Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk (Konditorei)1   
Fachwirt/in – Vertrieb im Einzelhandel (Ausbildung)2 26
Fahrradmonteur/in1  1
Fahrzeuglackierer/in6  1
Feinwerkmechaniker/in2 18
Fitnesstrainer/in1   
Flachglastechnologe/-technologin1   
Fleischer/in5 44
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in2   
Fotomedienfachmann/-frau1   
Friseur/in81316
Gebäudereiniger/in10  1
Gerüstbauer/in6   
Glaser/in – Fenster- und Glasfassadenbau1   
Glaser/in – Verglasung und Glasbau3   
Glasveredler/in – Glasmalerei und Kunstverglasung1   
Glasveredler/in – Kanten- und Flächenveredlung1   
Glasveredler/in – Schliff und Gravur1   
Gleisbauer/in8   
Gärtner/in – Baumschule61  
Gärtner/in – Friedhofsgärtnerei1   
Gärtner/in – Garten- und Landschaftsbau22 5
Gärtner/in – Zierpflanzenbau   1
Handelsfachwirt/in (Ausbildung)174425
Hochbaufacharbeiter/in (ohne Angabe des Schwerpunkts)   1
Holzmechaniker/in-Montier. v. Innenausbaut. u. Bauelementen   1
Hotelfachmann/-frau28 52
Hörakustiker/in21316
IT-System-Elektroniker/in5  1
IT-System-Kaufmann/-frau1  1
Immobilienkaufmann/-frau1 12
Industriekaufmann/-frau13 29
Industriekeramiker/in Anlagentechnik1 1 
Industriekeramiker/in Modelltechnik1   
Industriemechaniker/in6 19
Informationselektroniker/in   2
Informationselektroniker/in (mit Schwerpunkten)   1
Investmentfondskaufmann/-frau1   
Kanalbauer/in1  3
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in – Kaross.instandh.8 14
Kaufmann/-frau – Büromanagement708236
Kaufmann/-frau – Dialogmarketing16  1
Kaufmann/-frau – E-Commerce1  3
Kaufmann/-frau – Einzelhandel15342586
Kaufmann/-frau – Gesundheitswesen 1 3
Kaufmann/-frau – Groß- und Außenhandel (Großhandel)8 118
Kaufmann/-frau – Groß- und Außenhandelsmanag. (Außenhandel)1   
Kaufmann/-frau – Groß- und Außenhandelsmanag. (Großhandel)151219
Kaufmann/-frau – IT-System-Management1011 
Kaufmann/-frau – Kurier-, Express- u. Postdienstleistungen   1
Kaufmann/-frau – Marketingkommunikation2   
Kaufmann/-frau – Spedition und Logistikdienstleistung13 16
Kaufmann/-frau – Tourismus und Freizeit  1 
Kaufmann/-frau – Versicherungen u. Finanzen – Finanzberatung3   
Kaufmann/-frau – Versicherungen u. Finanzen – Versicherung15526
Koch/Köchin21 56
Konditor/in1  4
Konstruktionsmechaniker/in2   
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Karosserietechnik   1
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Nutzfahrzeugtechnik7  1
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Personenkraftwagentechnik241116
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – System- und Hochvolttechnik1   
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in   1
Landwirt/in   4
Maler/in und Lackierer/in – Gestaltung und Instandhaltung19117
Maschinen- und Anlagenführer/in (o. Angabe des Schwerpunkts)62 9
Maschinen- und Anlagenführer/in – Lebensmitteltechnik   1
Maschinen- und Anlagenführer/in – Textiltechnik   1
Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in2   
Maurer/in6 23
Mechatroniker/in4 37
Mechatroniker/in – Kältetechnik4  3
Mediengestalter/in Digital und Print – Gestaltung u. Technik 1  
Medienkaufmann/-frau Digital und Print  1 
Medientechnologe/-technologin Druck1   
Medizinische/r Fachangestellte/r40 220
Metallbauer/in – Konstruktionstechnik2316
Notarfachangestellte/r2   
Oberflächenbeschichter/in1   
Ofen- und Luftheizungsbauer/in1   
Packmitteltechnologe/-technologin 1  
Personaldienstleistungskaufmann/-frau2  1
Pferdewirt/in – Pferdehaltung und Service   1
Pflegefachmann/-frau95124
Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r  22
Prüftechnologe/-technologin Keramik  1 
Rechtsanwaltsfachangestellte/r5123
Restaurantfachmann/-frau13 33
Rohrleitungsbauer/in2  1
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in  11
Schilder- und Lichtreklamehersteller/in   1
Schornsteinfeger/in1  1
Servicefahrer/in1  3
Servicekraft – Schutz und Sicherheit2   
Sport- und Fitnesskaufmann/-frau1 11
Steuerfachangestellte/r15123
Straßenbauer/in7  5
Stuckateur/in2   
Techn. Produktdesigner/in – Maschinen- u. Anlagenkonstrukt.2 2 
Technische/r Systemplaner/in – Versorgungs- u. Ausrüstungst.3   
Textilreiniger/in1   
Tiefbaufacharbeiter/in (ohne Angabe des Schwerpunkts)   4
Tiermedizinische/r Fachangestellte/r5  3
Tischler/in1   
Tourismuskaufmann/-frau (Privat- und Geschäftsreisen)   8
Trockenbaumonteur/in   1
Veranstaltungskaufmann/-frau4  1
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Bauteile1  2
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Formteile   2
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Halbzeuge4  4
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Kunststofffenster 1  
Verfahrensmechaniker/in – Beschichtungstechnik1   
Verfahrenstechnolog(e/in) Metall – Stahlumformung   2
Verkäufer/in5114752
Vermessungstechniker/in – Vermessung   1
Verwaltungsfachangestellte/r – Kommunalverwaltung1   
Werkstoffprüfer/in – Metalltechnik   1
Werkzeugmechaniker/in3  3
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r422927
Zahntechniker/in1  2
Zerspanungsmechaniker/in2115
Zweiradmechatroniker/in – Fahrradtechnik   2

Erster bundesweiter Berufetag-Online am 12. Juni 2021 – und Du kannst dabei sein!

Bock auf Karriere und noch keinen Plan?! Dann bist Du beim ersten bundesweiten www.Berufetag-Online.de am 12. Juni 2021 genau richtig! Dich erwartet eine virtuelle Messe mit einem vielfältigen Programm rund um die Themen Berufswahl, Ausbildung und duales Studium. Mehr als 20 hoch angesehene Unternehmen gewähren Dir direkte und spannende Einblicke in ihre Möglichkeiten zu Einstieg & Karriere. Lass Dir dieses Event nicht entgehen und melde Dich gleich an https://berufetag-online.de/anmelden/

2276 Ausbildungsplätze in Bonn und Rhein-Sieg

Hier kannst du sehen, in welchen Ausbildungsberufen die Nachfrage in Bonn und Rhein-Sieg gerade besonders groß ist.

Aktuell sind in der Region Bonn und Rhein-Sieg 2276 offene Ausbildungsstellen in 182 Ausbildungsberufen gemeldet.
Stand 26.04.2021

Alle Stellen findest du in der JobBörse der Arbeitsagentur.

AusbildungsberufBonnEitorfKönigswinterSiegburg
Altenpfleger/in1
Anlagenmechaniker/in34
Anlagenmechaniker/in – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik252213
Augenoptiker/in1313
Automobilkaufmann/-frau19111
Bachelor of Arts – BWL (Bank)3
Bachelor of Arts – BWL (Tourismus, Hotellerie u. Gastron.)1
Bachelor of Arts – Betriebswirtschaft6
Bachelor of Arts – Betriebswirtschaft (Versicherung)1
Bachelor of Arts – RSW – Steuern und Prüfungswesen1
Bachelor of Business Administration – Internat. Management1
Bachelor of Engineering – Praktische Informatik1
Bankkaufmann/-frau32311
Bauzeichner/in1
Berufskraftfahrer/in24210
Bestattungsfachkraft1
Beton- und Stahlbetonbauer/in11
Betriebswirt/in (Ausbildung) – allg. Betriebswirtschaft1
Bodenleger/in1
Bäcker/in26
Chemikant/in1
Dachdecker/in232515
Designer/in (Ausbildung) – Medien1
Dipl.-Fitnessökonom/in (BA)4
Drogist/in161413
Elektroanlagenmonteur/in1
Elektroniker/in – Betriebstechnik97
Elektroniker/in – Energie- und Gebäudetechnik423224
Elektroniker/in – Gebäude- und Infrastruktursysteme1
Elektroniker/in – Geräte und Systeme11
Elektroniker/in – Informations- u. Telekommunikationstechnik52
Elektroniker/in – Informations- und Systemtechnik2
Elektroniker/in – Maschinen und Antriebstechnik32
Erzieher/in2
Fachangestellte/r für Bäderbetriebe2
Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung727
Fachinformatiker/in – Daten- und Prozessanalyse3
Fachinformatiker/in – Systemintegration2310
Fachkraft – Fahrbetrieb2
Fachkraft – Fruchtsafttechnik2
Fachkraft – Gastgewerbe14
Fachkraft – Kreislauf- und Abfallwirtschaft1
Fachkraft – Kurier-, Express- und Postdienstleistungen73
Fachkraft – Lagerlogistik242323
Fachkraft – Lebensmitteltechnik32
Fachkraft – Möbel-, Küchen- und Umzugsservice53
Fachkraft – Rohr-, Kanal- und Industrieservice2
Fachkraft – Schutz und Sicherheit31
Fachkraft – Veranstaltungstechnik13
Fachkraft – Wasserwirtschaft1
Fachkraft für Metalltechnik – Montagetechnik1
Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik1
Fachlagerist/in5110
Fachmann/-frau – Systemgastronomie15101217
Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk (Bäckerei)2891129
Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk (Fleischerei)239
Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk (Konditorei)1
Fachwirt/in – Vertrieb im Einzelhandel (Ausbildung)226
Fahrradmonteur/in11
Fahrzeuglackierer/in41
Feinwerkmechaniker/in218
Flachglastechnologe/-technologin1
Fleischer/in743
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in5
Friseur/in121514
Gebäudereiniger/in61
Geomatiker/in1
Gerüstbauer/in6
Glaser/in – Fenster- und Glasfassadenbau1
Glaser/in – Verglasung und Glasbau3
Glasveredler/in – Glasmalerei und Kunstverglasung1
Glasveredler/in – Kanten- und Flächenveredlung1
Glasveredler/in – Schliff und Gravur1
Gleisbauer/in13
Gärtner/in – Baumschule611
Gärtner/in – Friedhofsgärtnerei2
Gärtner/in – Garten- und Landschaftsbau2216
Gärtner/in – Zierpflanzenbau1
Handelsfachwirt/in (Ausbildung)254530
Hochbaufacharbeiter/in (ohne Angabe des Schwerpunkts)1
Holzmechaniker/in-Herst. v. Bauelement.,Holzpackm. u. Rahmen1
Holzmechaniker/in-Montier. v. Innenausbaut. u. Bauelementen1
Hotelfachmann/-frau28192
Hörakustiker/in19414
IT-System-Elektroniker/in51
IT-System-Kaufmann/-frau11
Immobilienkaufmann/-frau112
Industriekaufmann/-frau16211
Industriekeramiker/in Anlagentechnik11
Industriekeramiker/in Modelltechnik1
Industriemechaniker/in5111
Informatikkaufmann/-frau1
Informationselektroniker/in (mit Schwerpunkten)1
Investmentfondskaufmann/-frau1
Kanalbauer/in13
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in – Kaross.instandh.914
Kaufmann/-frau – Büromanagement621227
Kaufmann/-frau – Dialogmarketing231
Kaufmann/-frau – Digitalisierungsmanagement1
Kaufmann/-frau – E-Commerce13
Kaufmann/-frau – Einzelhandel13642876
Kaufmann/-frau – Gesundheitswesen212
Kaufmann/-frau – Groß- und Außenhandel (Großhandel)722
Kaufmann/-frau – Groß- und Außenhandelsmanag. (Großhandel)181117
Kaufmann/-frau – IT-System-Management1111
Kaufmann/-frau – Spedition und Logistikdienstleistung1217
Kaufmann/-frau – Tourismus und Freizeit1
Kaufmann/-frau – Versicherungen u. Finanzen – Finanzberatung3
Kaufmann/-frau – Versicherungen u. Finanzen – Versicherung14728
Koch/Köchin1194
Konditor/in13
Konstruktionsmechaniker/in2
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Karosserietechnik1
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Nutzfahrzeugtechnik71
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Personenkraftwagentechnik301118
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – System- und Hochvolttechnik1
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in11
Landwirt/in4
Maler/in und Lackierer/in – Gestaltung und Instandhaltung24128
Maschinen- und Anlagenführer/in (o. Angabe des Schwerpunkts)729
Maschinen- und Anlagenführer/in – Lebensmitteltechnik1
Maschinen- und Anlagenführer/in – Metall-, Kunststofftechnik1
Maschinen- und Anlagenführer/in – Textiltechnik1
Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in2
Maurer/in723
Mechatroniker/in738
Mechatroniker/in – Kältetechnik43
Mediengestalter/in Digital und Print – Gestaltung u. Technik1
Medienkaufmann/-frau Digital und Print1
Medientechnologe/-technologin Druck1
Medizinische/r Fachangestellte/r36422
Metallbauer/in – Konstruktionstechnik2317
Notarfachangestellte/r3
Oberflächenbeschichter/in1
Orthopädieschuhmacher/in1
Packmitteltechnologe/-technologin1
Parkettleger/in1
Personaldienstleistungskaufmann/-frau29
Pflegefachmann/-frau125135
Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r26
Prüftechnologe/-technologin Keramik1
Rechtsanwaltsfachangestellte/r823
Restaurantfachmann/-frau822
Rohrleitungsbauer/in21
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in1
Schilder- und Lichtreklamehersteller/in1
Schornsteinfeger/in16
Servicefahrer/in1
Servicekraft – Schutz und Sicherheit7
Sozialversicherungsfachangestellte/r – Allg. Krankenversich.2
Sport- und Fitnesskaufmann/-frau135
Steuerfachangestellte/r17116
Straßenbauer/in76
Stuckateur/in3
Systemelektroniker/in2
Techn. Produktdesigner/in – Maschinen- u. Anlagenkonstrukt.21
Technische/r Systemplaner/in – Versorgungs- u. Ausrüstungst.3
Tiefbaufacharbeiter/in (ohne Angabe des Schwerpunkts)4
Tiermedizinische/r Fachangestellte/r51
Tierpfleger/in – Tierheim und Tierpension2
Tischler/in2
Tourismuskaufmann/-frau (Privat- und Geschäftsreisen)8
Trockenbaumonteur/in1
Veranstaltungskaufmann/-frau1
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Bauteile12
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Faserverbundtechn.1
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Formteile2
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Halbzeuge45
Verfahrensmech.-Kunststoff-/Kautschukt.-Kunststofffenster1
Verfahrensmechaniker/in – Beschichtungstechnik1
Verfahrenstechnolog(e/in) Metall – Stahlumformung2
Verkäufer/in5214955
Vermessungstechniker/in – Vermessung1
Verwaltungsfachangestellte/r – Bundesverwaltung1
Werkstoffprüfer/in – Metalltechnik1
Werkzeugmechaniker/in33
Wirtschaftsinformatiker/in (BA)1
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r342827
Zahntechniker/in11
Zerspanungsmechaniker/in2116
Zimmerer/Zimmerin1
Zweiradmechatroniker/in – Fahrradtechnik2

Ausbildung auf einen Blick: Neue Internetseite bündelt Informationen und Angebote

Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Bonn
Nr. 15/2021 – 23. April 2021


Die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) zusammen mit den Partnern in der Selbstverwaltung der BA mit einer Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen.

Die Website https://www.arbeitsagentur.de/m/ausbildungklarmachen/ richtet sich in erster Linie an Jugendliche. Sie bündelt übersichtlich an einem Ort alle wichtigen Informationen und Angebote rund um das Thema Ausbildung: von Tipps für die Berufswahl und dem Online-Berufserkundungstool „Check-U“ über das persönliche Gespräch mit der Berufsberatung – zum Beispiel per Videoberatung – bis hin zu mehr als 100.000 Ausbildungsplatzangeboten aus der BA-Jobbörse. In einer Veranstaltungsdatenbank finden die Jugendlichen außerdem virtuelle Ausbildungsmessen, Speed-Datings und weitere (digitale) Events in ihrer Region. Ergänzt wird das Angebot von persönlichen Erfahrungsberichten und Erfolgsgeschichten von Azubis.

Daneben finden auch Arbeitgeber, Eltern und Lehrkräfte auf der digitalen Informationsplattform Hinweise und weiterführende Links. Ausbildungsbetriebe erhalten zum Beispiel alle wichtigen Informationen zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ und gelangen per Link direkt zu den Förderanträgen.
Lehrerinnen und Lehrer können unter anderem Materialien für den Berufsorientierungsunterricht herunterladen. Eltern finden Tipps, wie sie ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können oder welche finanziellen Hilfen es gibt.

Mit einem Klick geht es auch zu den Ausbildungsseiten der Partner in der Selbstverwaltung:
Die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände BDA bietet über das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT auf https://www.schulewirtschaft.de/ umfangreiche Unterstützung für Lehrkräfte und Unternehmen zum Thema Berufliche Orientierung an.
Die DGB-Jugend des Deutschen Gewerkschaftsbundes bietet mit „Dr. Azubi“ (www.dr-azubi.de) schnelle, anonyme und kostenlose Unterstützung bei allen Fragen rund um die Ausbildung.
Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) bietet mit seinem „Lehrstellenradar“ (www.lehrstellen-radar.de) den direkten Weg zum Ausbildungsplatz im Handwerk. Dort finden ausbildungsinteressierte junge Menschen noch viele weitere Informationen, beispielsweise zu Praktika, und passende Ansprechpartner aus ihrer Region.

Die Webseite wird laufend erweitert und aktualisiert.

Weiterführende Informationen:
Deutscher Gewerkschaftsbund DGB: www.dgb.de
Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände BDA: www.arbeitgeber.de
Zentralverband des Deutschen Handwerks ZDH: www.zdh.de
Bundesministerium für Arbeit und Soziales: www.bmas.de

Aktuelle Statistiken zum Ausbildungsmarkt:
Aktuelle Daten u.a. zu gemeldeten Bewerber/innen und gemeldeten
Ausbildungsstellen (März 2021) finden Sie hier
Aktuelle Daten zur Inanspruchnahme des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ (März 2021) finden Sie hier.
Alle Statistiken zum Ausbildungsmarkt finden Sie hier und unter: www.statistik.arbeitsagentur.de

Allianz für Aus- und Weiterbildung:
www.aus-und-weiterbildungsallianz.de

Folgen Sie der Bundesagentur für Arbeit auf Twitter.

Halbjahresbilanz am Ausbildungsmarkt in Bonn/Rhein-Sieg 2020/2021

Agentur für Arbeit Bonn Logo

Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Bonn
Nr. 11 / 2021 – 31. März 2021


Gemeinsame Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Bonn, der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg und der Handwerkskammer zu Köln.

„Auch in der Pandemie die Chancen des Ausbildungsmarktes entdecken“Halbjahresbilanz am Ausbildungsmarkt in Bonn/Rhein-Sieg 2020/2021

Die Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg, die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg (IHK), die Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg und die Handwerkskammer zu Köln präsentierten in ihrer gemeinsamen Pressekonferenz am Mittwoch, den 31. März 2021, die Halbjahresbilanz am Ausbildungsmarkt des Berufsberatungsjahres 2020/21 für die Region.

Stefan Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg, sagt: „Damit sich das aktuelle Ausbildungsjahr nicht zum Corona-Jahr entwickelt, steht an dieser Stelle die ganzjährliche Ausbildungsvermittlung im Fokus. Wir richten daher eine ganz klare Botschaft an Bewerber: Komm zu uns, lass Dich professionell beraten und treffe dann Deine Entscheidung. Der Markt bietet Chancen und wir helfen Dir dabei diese zu entdecken!“


Akquise von Ausbildungsstellen

Die Agentur für Arbeit konnte seit Beginn des Berichtsjahr 3.593 Ausbildungsstellen akquirieren. Das sind -468 oder -11,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl gemeldeter Bewerber sank ebenfalls zum Vorjahr um -360 (-9,1 Prozent) auf insgesamt 3.600. Der erneute Rückgang der Bewerber für eine duale Ausbildung liegt im Agenturbezirk unter anderem an dem pandemiebedingten Ausfall von Beratungsterminen an Schulen und Berufsorientierungsmessen.

Seit Beginn des Berichtsjahres sind der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein Sieg die meisten Stellen zu den folgenden Berufsausbildungen gemeldet worden: Kaufmann/-frau im Einzelhandel (290), Kaufmann/-frau Büromanagement (229), Verkäufer/in (175), Medizinische/r Fachangestellter/r (169), Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (151), Elektrotechniker/in Energie-/Gebäudetechnik (106), Handelsfachwirt/in (96), Dipl. Finanzwirt/in (90), Verwaltungsfachangestellte/r – Bundesverwaltung (77) und Fachkraft – Lagerlogistik (73).

Durch die Corona-Pandemie wird der Berufseinstieg vieler junger Menschen erschwert. Für viele Betriebe ist die Berufsausbildung ein wichtiges Instrument, um ihren Bedarf an Fachkräften zu decken. Ziel ist es nun, negative Auswirkungen am Ausbildungsmarkt so weit wie möglich und damit einhergehend einen weiteren Fachkräftemangel zu verhindern. Betriebe sollten gerade jetzt ausbilden, dadurch morgen Fachkräfte im Betrieb sichern und gleichzeitig soziale Verantwortung übernehmen. Noch nie waren die Chancen und die (finanzielle) Unterstützung so groß wie jetzt.

Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der IHK Bonn/Rhein-Sieg ergänzt hierzu : „Bei der IHK sind zum 31. März 2021 535 neue Ausbildungsverhältnisse eingetragen. Das sind 13 Prozent weniger als letztes Jahr. Während im Dienstleistungsbereich die Zahlen stark zurückgingen (minus 16 Prozent), steht der Industriebereich mit nur drei Verträgen weniger in der Pandemie-Zeit sogar da wie ein Fels in der Brandung. Leider ist im Moment nicht ab-zusehen, dass Handel, Gastronomie, Tourismus oder die Veranstaltungs-branche wieder direkt durchstarten können – dies liegt nicht an dem mangelnden Angebot an Ausbildungsplätzen, sondern an der fehlenden Wert-schätzung dieser Branchen in der Pandemie. Bei Beendigung des Lock-downs sind aber im Handel, im Reiseverkehr und in den Restaurants die größten Bedarfe, Fachkräfte zu beschäftigen, jetzt schon erkennbar.“

Nicht alle Branchen gehen geschwächt aus der Krise heraus. Trotz der Covid-19-Pandemie sind im Handwerk viele Lehrstellen zu besetzen und die Zahl steigt noch einmal deutlich nach Ende des Lockdowns. „In der Corona-Krise hat sich wieder gezeigt: Das Handwerk bietet krisensichere Arbeitsplätze,“ sagt Oliver Krämer, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg.

Dr. Markus Th. Eickhoff, Leiter der Bonner Geschäftsstelle der Handwerkskammer zu Köln, ergänzt, „dass bei den Handwerksbetrieben in der Region der Kopf nicht in den Sand gesteckt wird, sondern seit Beginn der Pandemie nur nach vorn geschaut wird: Trotz Corona sind im Handwerk viele Lehrstellen zu besetzen“, so Eickhoff und fügt hinzu: „Die Anzahl der Betriebe, die Ausbildungsplätze anbieten, wird nach Ende des Lockdowns noch einmal deutlich steigen.“

Aktuell haben wir kammerweit mehr als 670 offene Ausbildungsstellen im Handwerk, in der Region Bonn Rhein/Sieg sind es gut 120. Die meisten davon als Elektroniker/-in (18 Plätze), Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk (17) sowie Dachdecker/-in und Metallbauer/-in (jeweils 8). Selbst in besonders beliebten Berufen wie Kraftfahrzeugmechatroniker/-in (7) und Kaufleute für Büromanagement (6) sind noch Lehrstellen zu haben.

Weiterhin informieren die Kooperationspartner zu den Herausforderungen, die den Ausbildungsmarkt der Region prägen. Viele strukturelle Veränderungen hat die Pandemie verstärkt. Die Einschränkungen verunsicherten sowohl Bewerberinnen und Bewerber als auch Unternehmen, die das Ende ihrer wirtschaftlichen Krise nicht absehen können. Auch wird die Neigung der jungen Menschen verstärkt einen höheren Schulabschluss anzustreben oder direkt in ein Studium einzusteigen. Der höchste Anteil an Schulabgängern besitzt eine Hochschulzugangsberechtigung. Hinzu kommt, dass die Region Bonn/Rhein-Sieg ein starker Studienstandort ist. Nach Einschätzung der Agentur für Arbeit werden ca. 9500 Schüler die allgemeinbildenden Schulen im Jahr 2021 verlassen. Damit steigt die Anzahl der Schulabsolventen wieder leicht an. Der Anteil der Studienberechtigten liegt bei 52,3 %. Dies ist nach wie vor der höchste Wert in Nordrhein-Westfalen (44,5%). Andererseits geht die Zahl der dual ausgebildeten Fachkräfte seit Jahren zurück.

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt war auch schon vor der Pandemie angespannt und durch Passungsprobleme gekennzeichnet. Sowohl das Angebot an Ausbildungsplätzen als auch die Nachfrage nach Lehrstellen waren leicht rückläufig. Hinzu kommt, dass ein Teil der Ausbildungsverträge vorzeitig, d.h. vor Abschluss der Ausbildung, meist unternehmerseitig gelöst oder von den Auszubildenden nicht angetreten wird. Das lässt die Sorgen auf einen künftigen Fachkräftemangel steigen.

Stefan Krause zieht aufgrund der Statistiken insgesamt eine kritische Zwischenbilanz. „Wir haben ein fast ausgeglichenes Verhältnis von Bewerbern und Ausbildungsstellen. Jedoch ist durch die pandemiebedingten Matchingprobleme, also der persönliche Abgleich zwischen den Interessenten und den Betrieben, keine Stellenbesetzung garantiert. Seit Jahren stellen wir einen bislang eher moderaten Rückgang sowohl der Bewerber als auch der Ausbildungsstellen fest. Diese Entwicklung hat sich pandemiebedingt weiter verschärft. In der jetzigen Ausgangslage starten wir mit einem ausgewogenen Ergebnis in das erste Ausbildungsquartal 2021.“


Offene Ausbildungsstellen und unversorgte Bewerber

Die Bilanz seit Beginn des Berichtsjahres zeigt, dass auf 2.294 unversorgte Bewerber 2.340 offene Stellen kommen. Das bedeutet eine Relation von 1 unversorgten Bewerber zu 1,02 unbesetzten Stellen. Zum Vorjahr fiel die Anzahl der unversorgten Bewerber um -9,2 Prozent und die Anzahl der unbesetzten Ausbildungsstellen um -17,7 Prozent.

Jürgen Hindenberg: „Daraus leitet sich ab, dass nicht unerhebliche Wachstumspotenziale in diesem Ausbildungsjahr möglich sind. Auch wenn wir im Zuständigkeitsbereich der IHK von einem Rückgang von 8 Prozent ausgehen, erscheint es absehbar, dass bei dem ausgeglichenen Verhältnis von Ausbildungsangebot und -nachfrage bei der Agentur für Arbeit zumindest rein rechnerisch jedem Ausbildungssuchenden auch in diesem Jahr ein Angebot auf Ausbildung oder Beschäftigung gemacht werden kann.“

„Das gemeinsame Ziel ist weiterhin, jedem motivierten Jugendlichen, der bei der Berufsberatung gemeldet ist, einen Berufseinstieg zu ermöglichen. Im Kampf gegen den Fachkräftemangel ist Ausbildung das beste Mittel.“ Darin stimmten die Kooperationspartner am Ausbildungsmarkt erneut überein.

„Gerade in Krisenzeiten ist die Ausbildung von Fachkräften wichtig. Wir sollten dabei nicht vergessen, dass noch die Hälfte des Ausbildungsjahres vor uns liegt. Der Ausbildungsmarkt bietet noch vielfältige Chancen für Berufseinsteiger,“ sagt Oliver Krämer. Hierzu ergänzt Ralf Steinhauer, Leiter der Berufsberatung der Agentur für Arbeit: „Mit der verbleibenden Zeit bestehen noch viele Möglichkeiten die Situation am Ausbildungsmarkt positiv zu beeinflussen. Dabei ist es gerade jetzt wichtig gut orientiert und beraten zu sein. Dies gilt sowohl für angehende Auszubildende als auch für die Ausbilder*innen. Die Agentur für Arbeit sichert den Ausbildungserfolg durch unterstützende Förderung ab. Schon am 1.04.2021 geht mit der AsAFlex ein neues Förderinstrument an den Start. Es verbindet Ausbildungsvorbereitung und ausbildungsbegleitende Hilfen. Also: Kontakt mit der Agentur aufnehmen; gut informieren, sicher entscheiden und gut in die Ausbildung starten!“


Ausblick 2021

Für eine positive Entwicklung am Ausbildungsmarkt „begrüßen wir die Initiative der Bundesregierung zur Verdoppelung der Ausbildungsprämie. Hierzu müssen jedoch auf Bundesebene zeitnah Entscheidungen getroffen werden. Die Unternehmen könnten nämlich in Voraussicht auf kommende Dinge eher Ausbildungsplätze nicht besetzen, weil sie auf eine Prämie hoffen und dadurch unnötige Verzögerungen schaffen. Darüber hinaus fordert die IHK die Bundesregierung auf, bei den bestehenden Vermittlungsprogrammen wie z.B. Passgenaue Besetzung für das laufende Kalenderjahr die Vorgaben der De-minimis-Bescheinigung aufzuheben, so dass eine Vermittlung flächendeckend über alle Betriebe möglich ist,“ sagt Jürgen Hindenberg.

Aufgrund des Distanzunterrichtes fehlt es an niederschwelligen und/oder persönlichen Angeboten zur Kontaktaufnahme mit den Schülerinnen und Schülern bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz. Für den Übergang, bis wieder eine persönliche Beratung möglich ist, wird daher weiterhin auf digitale Angebote gesetzt. Beispielsweise im Handwerk kann auch die Azubi-App genutzt werden. Hier heißt es dann „Das Handwerk wartet auf Dich: Mach Dein Talent zu Deiner Berufung“, so Oliver Krämer.

Auch die Handwerksammer zu Köln bietet gezielt digitale Angebote um die Traumlehrstelle zu finden. „Unsere Karrierewerkstatt ist über alle Kanäle erreichbar – einzelfallbezogen im persönlichen Gespräch, ansonsten über Telefon, per E-Mail, via Videochat und sogar mittels WhatsApp“, sagt Dr. Markus Th. Eickhoff, Leiter der Geschäftsstelle Bonn der Handwerkskammer zu Köln. Zwischen dem 19.4. und dem 19.5.2021 treffen sich zudem Betriebe und Bewerber in der HWK-Matchboxx für ein digitales Azubi-Speeddating. Oliver Krämer ergänzt hierzu „Eine Ausbildung im Handwerk ist cool: Hier wird Inspiration gefunden, Innovation gelebt und Wissen geteilt.“

Ein besonderer Fokus wird im weiteren Verlauf des Jahres aber nicht nur auf neu entstehende- sondern auch bereits bestehende Ausbildungsverhältnisse gelegt, um diese abzusichern und zu begleiten.

Für Fragen und Anliegen rund um die Berufswahl steht die Berufsberatung weiterhin auf unserer Homepage der Berufsberatung unter: https://berufsberatung-bonn.de/ oder auch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen können ihre Ausbildungsstellen telefonisch unter 0800 / 4-5555-20 melden.


Weitere Beiträge

Schon gewusst?

Schon gewusst, dass die eigene familiäre Herkunft immer noch DER ausschlaggebende Faktor für die Berufswahlentscheidung ist? Gerade diejenigen, die als Erste …
Weiterlesen