Wege ins Ausland

Wege ins Ausland

Für die Zeit zwischen Schule und Beruf oder Studium gibt es im Ausland viele Möglichkeiten.

Du möchtest die Zeit zu deinem Berufseinstieg sinnvoll gestalten, indem du deine Sprachkenntnisse sowie deine interkulturelle Kompetenz erweiterst oder vielleicht auch erste berufliche Erfahrungen im Ausland sammelst?
Angefangen von Praktika über Au-Pair, Freiwilligendienste bis hin zu Work & Travel ist die Auswahl sehr vielfältig. Dabei gibt es vieles zu beachten.

Es gibt geförderte, also bezahlte und unbezahlte, also ungeförderte Auslandsprojekte. Man erhöht die Chancen auf ein gefördertes Auslandsprojekt deutlich, wenn man 1 Jahr vorher mit der Planung beginnt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Auslandsaufenthalten. Man sollte sich unbedingt im Klaren darüber sein, welche Vorstellungen man hat und was einem wichtig dabei ist. Es gibt z.B. Work&Travel, Au-Pair, Freiwilligendienste und vieles mehr. Bevor man sich auf so ein großes Abenteuer einlässt, steht rechtzeitig eine Beratung an.


Bonn und Rhein Sieg hat zum Thema Auslandserfahrung eine Menge zu bieten. Mit diesen nützlichen Links kannst du dich gut vorbereiten.

Comments are closed